Please, choose your language

English | Français | Deutsch | Norsk | Svenska

+800 41 42 42 42

+36 20 2748 618

  • Budapest

    6° C
    Teils Wolkig

Hochwertige Zahnimplantate im Ausland, in Ungarn

AlphaBio-Implantate

nur für

€ 478!

Sparen Sie auf Ihrem Zahnimplantat im Ausland von 50% bis 70% an der MDental Klinik in Ungarn. Beehren Sie uns mit Ihrer Wahl und besuchen Sie unsere kosmetische Zahnklinik in Budapest.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Zahnimplantat?

Porzellankrone auf AlphaBio Implantat

Ein Zahnimplantat ist ein künstlicher Zahnersatz der Zahnwurzel und wird in ein vorgebohrtes Loch in den Kieferknochen eine Krone, Brücke oder sogar eine Vollprothese in Position zu halten verankert. Zahnimplantate sind aus Titan hergestellt, ein Material, das wird von dem menschlichen Körper toleriert, ist damit verträglich (biokompatiblen) und integriert sich (Osseintegration) leicht mit dem Knochengewebe.

Wenn ein Zahnimplantat auf dem Platz gelegt wird, erreicht der Kieferchirurg einen engen Kontakt zwischen der Oberfläche des Implantats und dem Gewebe des Kieferknochens. Mit der Zeit integriert das Zahnimplantat in den Kieferknochen und bietet eine solide und dauerhafte Unterstützung für den Zahnersatz zu schaffen. Wenn es notwendig wäre, mehrere Zähne zu ersetzen, muss man eine Implantat-getragene Brücke oder eine Vollprothese auf das Zahnimplantat bauen. In diesem Fall können wir auf einen Zahnersatz für dem kompletten Gebiss sprechen.

In einigen Fällen, wenn es nicht genügend Kieferknochen gibt als Unterstützung für das Zahnimplantat, so müssen Sinuslift oder Knochenaufbau vorbereitet werden.

Zahnimplantate werden Sie das Essen, Kauen, Reden, Lächeln, Lachen zuversichtlich ermöglichen, dermaßen, dass Sie sogar vergessen, dass Sie Zahnersatz haben und Ihre Zähne nicht natürlich sind.

Video – Schritte für die chirurgische Implantatbehandlung

Sehen Sie unser Zahnimplantatchirurgie Video an um einem kompletten Bild über das chirurgische Zahnersatz Verfahren in Budapest zu bekommen. Hiervon werden Sie mehr über den Zahnimplantat Kosten und über den Stufen der Behandlung besser verstehen.

Warum sollte ich ein Zahnimplantat in Budapest bekommen?

Wenn Sie müde sind von all der Verlegenheit des abrutschenden Zahnersatzes oder wenn Sie in der Lage sind ein leckeres Essen auswählen das Sie lieben, und die Unwirksamkeit von Prothesenhaftmittel oder wollen einfach nur ein fehlender Zahn ersetzen, dann ist der Zahnersatz mit einem Zahnimplantat die perfekte Lösung für Sie.

Wenn Sie noch zögerlich von Zahnimplantate sind, hier sind einige der möglichen Nachwirkungen fehlender Zähne:

  • Zusammenhängende Zähne könnten zum Spalt bewegen, wodurch Ihr Gebiss lockern könnte. Das kann Schwierigkeiten beim Kauen verursachen, die zu Verdauungsstörungen führen könnten.
  • Wenn Sie Ihre Klage nicht so schnell wie möglich handeln, die Knochenmasse im Laufe der Zeit schwinden. Knochenresorption kann zu einer Transformation des Gesichts, zu ein fremdes Aussehen führen.
  • Während des Kauprozesses Abtrag oder Speisereste können in den Spalt bleiben, die auf den benachbarten Zähnen (beidseitig) negativ auswirken.
  • Weiterhin, fehlende Schneidezähne könnten vielleicht in bestimmten Situationen Misslichkeit verursachen, wodurch Sie das Vertrauen in der Öffentlichkeit verloren könnte.

Lassen Sie sich an unserer Zahnklinik in Ungarn KOSTENLOSE Zahnimplantate zu beraten:

  • Eine KOSTENLOSE Übernachtung bis zu € 52  (gelten besondere Bedingungen)
  • KOSTENLOSE Beratung, KOSTENLOSER Heil-und Kostenplan
  • KOSTENLOSE OP-Röntgenaufnahme
  • KOSTENLOSE Flughafentransfers
  • Flugticket wird erstattet*

* Bedingungen für die Erstattung des Flugtickets

Wenn der Wert Ihrer Behandlung mehr als 4000 € beträgt, werden bis zu 180 € für Ihr Flugticket von der letzten Rate Ihrer Behandlungskosten abgezogen.

Prüfen Sie unsere günstige Preise und probieren Sie unser kostenloses Beratungspaket aus!

Hier erfahren Sie mehr über unser Beratungspaket in Ungarn

Vorher-Nachher-Bilder über Zahnimplantate

Fall 1- ganzer Zirkonoxid Zahnersatz des vernachlässigten und fast zahnlosen Oberkiefers und Brücke auf Zahnimplantat auf dem Unterkiefer

Patient jahrelang hat den Zahnarzt nicht besucht und hat auch die Zähne vernachlässigt. Er wollte im Oberkiefer komplette Zahnentfernung alle vorhandenen verfärbten und abgenutztne Frontzähne, danach einen Zahnersatz mit Vollbrücke auf Zahnimplantaten. So bekommt er weiße, ästhetische Zirkondioxid ZahnBrücke auf sechs Zahnimplantaten hier in Budapest, an der MDental Klinik Ungarn. Auf beiden Seiten des Unterkiefers wollte er Zirkondioxid Zahnbrücke auf Zahnimplantaten wegen fehlenden Molarzähnen und Zirkonoxidkrone für die verletzte und verfärbte Frontzähne.


Fall 2 – Zahnersatz mit lateraler Zirkondioxidbrücke auf Zahimplantaten um die fehlenden Molarzähne zu ersetzen

Unser Patient hat fehlende Molarzähne auf beiden Seiten im Unter- und Oberkiefer. Er war auch unzufrieden mit seinen krummen und zusammengedrängten Frontzähnen. Er hat vier Zirkondioxidbrücke auf zehn Zahnimplantaten bekommen, um die fehlende Molarzähne zu ersetzten und hat auch einzelne Zahnkronen unten und oben an den Frontzähnen bekommen, um die falsche Richtung und Zusammendrängung zu korrigieren.


Vorteile vom Zahnersatz mit Zahnimplantaten

  • Ein perfekter Zahnersatz für Prothesen
  • Ermöglicht die Erhaltung gesunder Zähne: Sie müssen nicht für Zahnersätze abgeschliffen werden
  • Biokompatibel
  • Lebenslange Lösung für den Zahnersatz
  • Nicht karzinogen
  • Zahnimplantate korrodieren nicht
  • Zahnimplantate sind weder allergieauslösend noch toxisch

Bin ich ein geeigneter Kandidat für Zahnersatz im Ausland?

Zahnimplantaten können in den Kiefer den Patienten jeden Alters (mit voll entwickelten Kieferknochen) angebracht werden, wenn Sie eine ausreichende Menge und Qualität des Kieferknochengewebe zur Verfügung haben. Die meisten gesunden Menschen, die eine gute Mundhygiene halten, sind geeignete Kandidaten für Zahnimplantate zu bekommen. Situationen, in denen Zahnimplantate nicht geeignet sein können, oder Situationen, die ein erhöhtes Risiko für Zahnimplantat Versagen haben, sind:

  • Starkes Rauchen: es behindert und verlangsamert den Heiliungsprozess
  • Übermäßiger Alkoholkonsum: dies stört die Heilung des Zahnfleisches
  • Zahnfleischerkrankungen: dies soll behandelt werden vor dem Zahnersatz, weil schweren Zahnfleischerkrankungen Kieferknochenschwund verursachen
  • Immungeschwächten Patienten: Steroide, Patienten die eine Strahlenbehandlung kriegen, Autoimmunkrankheiten
  • Zähne Schleifer (Bruxismus): Bei Bruxismus die sogenannten Mundschutz oder Nachtschutz (auch als Aufbiss-Schiene bekannt) sind für Gebröckel von Porzellankronen zu verhindern

Kann ich mit Zähneknirschen auch ein Zahnimplantat bekommen?

Die Antwort ist ja! Bruxismus hindert Zahnersatz mit einem Zahnimplantat nicht. Eigentlich es ist eine sehr übliche Gewohnheit und es ist nicht bewusst, es passiert während das Schlafen. Erzählen Sie bitte Ihrem Zahnarzt, dass Sie Bruxismus haben, obwohl der Zahnarzt ist auch kompetent, die Symptomen und Zeichen allein zu entdecken.

Zähneknirschen legt eine extra Belastung auf dem Zahnimplantat, was kann ein paar Möglichkeiten ausschließen. Die Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnprothese soll von stärkeren Materialen aufbaut sein, was den extra Einfluss tragen kann.

Zusätzliches Zahnimplantat kann auch platziert sein, um den Zahnersatz zu unterstützen. Außerdem kann Ihr Zahnarzt Ihnen der Benutzung von ausgetragenem Mundschutz (es heißt auch Schiene) für die Nacht beraten, um die Belastung zu reduzieren.

Woher weiß ich, dass ich genug Knochen habe um ein Zahnimplantat zu unterstützen?

Sie selbst können sie das nicht wissen oder schätzen ob die Knochen genug oder nicht ist.

Aufgrund der Kombination von zahnärztlichen Röntgenaufnahmen und ein CT-Scan kann Ihre Knochendichte und Volumen bewertet. Informationen über nahe gelegenen anatomischen Strukturen (wie zum Beispiel Nerven) können auch erkannt werden. Der Zahnarzt könnte bestimmen, dass Sie Knochenunterstützung bräuchten, das heißt, einen künstlichen Knochenaufbau oder Sinuslift. Dieser Schritt ist vor dem Aufbau des Zahnimplantats.

Wie schon erwähnt, dieser Schritt des ganzen Prozesses ist nicht gefahrlos oder sicher, wenn Sie in schlechter Zustand sind. Deshalb bitten wir Sie, dass vor und während die Zahnimplantat Behandlung Sie gesund bleiben und entspannen Sie sich so viel wie möglich.

Risiken der Zahnimplantat Chirurgie

  • Risiken der Blutung und Auswirkungen der Anästhesie: es ist empfehlenswert, nach der Zahnimplantat Chirurgie fahren, Essen für ein paar Stunden und intensive Bewegung, Sauna, Sport zu vermeiden.
  • Risiken der Infektion: bitte meinen Sie die Mundhygiene Empfehlungen von Ihrem Zahnarzt. Benutzen Sie keine Mundspülung in den ersten paar Tagen und es ist wichtig, die Wunde nicht zu saugen, um die Möglichkeit einer Infektion zu reduzieren.

Wie lange werden meine Zahnimplantate fest bleiben und standhalten?

Ein Leben lang. Sie müssen sicherstellen, dass Sie um alle Ratschläge des Zahnarztes kümmern. Wenn Ihre Mundgesundheit gehalten wird es sollte kein Problem mit Ihrem Zahnersatz auftauchen.

Warum wir Zahnimplantate von AlphaBio und Nobel Biocare verwenden

  • Über 20 Jahre internationale Erfahrung
  • Lebenslange Garantie
  • Qualität und Zuverlässigkeit durch jahrzehntelange Forschung zu günstigen Preise
  • Zahnimplantate bestehen aus biokompatiblen Materialien
  • Schnelle, einfache Implantation
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schritte der Zahnimplantat Chirurgie in Ungarn

Der gesamte Implantationsablauf (von der Platzierung des Zahnimplantats bis zur endgültigen Restaurierung) unterscheidet sich von Fall zu Fall.

Mögliche Behandlungen vor dem Zahnersatz (nicht in allen Fällen nötig) Zahnbehandlung Heilungsdauer
Entfernung eines komplett faulen Zahns Manchmal kann die Zahnimplantat Platzierung direkt nach der Zahnextraktion erfolgen, in anderen Fällen sind 3-4 Wochen zur Knochenheilung erforderlich, bevor die Implantation stattfinden kann.
Knochenaufbau Der Kieferknochen braucht vor der Transplantation 4–6 Monate zur Heilung.
Sinuslift (nur Oberkiefer) Nach einem Sinuslift kann das Zahnimplantat frühestens nach 8 Monaten erfolgen.
Schritte bei der Implantation Behandlung Heilungsdauer
Einsetzen der Zahnimplantate Nach der Implantation dauert es 4–6 Monate, bis der Kieferknochen um das Zahnimplantat herum verknöchert ist.
Abdrucknahme für die Restaurierung Nach der Zahnimplantat Freilegung nimmt der Arzt einen Abdruck für die endgültige Restaurierung.
Anbringen von Abutment und Krone Die endgültige Restaurierung (Krone, Brücke, Vollbrücke, Deckprothese oder All-on-4) geschieht nach 5 Tagen.

1. Beratung und Planung

Während der Beratung bewerten unsere Chirurgen oder Implantatspezialisten die panoramische Röntgenaufnahme und beraten den Patienten. Wenn sie feststellen, dass der Allgemeinzustand des Patienten und der Zustand des Knochengewebes eine Implantation zulassen, wird ein individualisierter Behandlungsplan festgelegt. Sie können auf die Kosten Ihrer Reise sparen, wenn Sie mit der Behandlung gleich anfangen. Möglicherweise ordnet der Zahnarzt weitere Untersuchungen oder wenn nötig einen CT-Scan zur Untersuchung der Knochenmasse an.

Hier erfahren Sie mehr über unser Beratungspaket in Ungarn

2. Platzierung des Zahnimplantats

Bei der hundertprozentig schmerzfreien Implantation wird das Zahnimplantat in den Kieferknochen eingesetzt. Nach protokollgemäßer Durchführung des chirurgischen Eingriffs erhält der Patient Ratschläge und Anweisungen für die Heilungsdauer (die Zeit, während der Knochen heilt). Wenn nicht genug Knochengewebe für den Zahnersatz vorhanden ist, wird ein spezielles chirurgisches Verfahren namens Knochenaufbau oder Sinuslift verwendet, bei dem fehlenden Knochengewebe ersetzt wird.

Hier erfahren Sie mehr über Knochenaufbau

3. Heilungsdauer

Während der nächsten 3–6 Monate (dem Heilungszeitraum) nach der Implantation heilt das Zahnimplantat unter dem Zahnfleisch, d. h. das Zahnimplantat wird in den Kieferknochen integriert. In diesem Zeitraum muss der Patient auf perfekte Mundhygiene achten und die Medikamente anweisungsgemäß nehmen.

4. Endgültige Restaurierung

Nach dem Ende der Heilungsdauer wird der endgültige Zahnersatz auf dem Zahnimplantat oder den Zahnimplantaten angebracht. Es gibt viele Arten der Restaurierung mit Hilfe von Zahnimplantaten, von einfachen Lösungen (einzelne Krone auf einem Zahnimplantat oder Brücke auf zwei Zahnimplantaten) bis hin zu kompletten Restaurierungen (Vollbrücke auf 6–8 Zahnimplantaten, All-on-4, die nicht nur als zuverlässige sondern auch kostengünstige Zahnersätze gelten, und herausnehmbare Prothesen). Die letzte dieser Lösungen wird oft als Deckprothese bezeichnet.

Hier erfahren Sie mehr über feste Deckprothesen

Wenn Sie keine Zähne im Unterkiefer haben, aber noch nicht für einen Zahenrsatz mit mehrerer Zahnimplantate bereit sind, können Sie eine herkömmliche Unterkieferprothese durch eine herausnehmbare Deckprothese ersetzen lassen.

Hier erfahren Sie mehr über herausnehmbare Deckprothesen

5. Kontrollen

Der langfristige Erfolg des Zahnimplantats und des darauf angebrachten künstlichen Zahns sind ohne sorgfältige Mundhygiene nicht garantiert. Daher ist es sehr wichtig, dass der Patient auf gute Mundhygiene achtet und sie wenn nötig verbessert. Nach dem Einsetzen der Prothese findet mindestens einmal pro Jahr eine Kontrolluntersuchung statt, bei der die Mundhygiene, die Funktionsfähigkeit und Stabilität des Zahnimplantats überprüft werden.

Zahnimplantat – wie viele Termine brauche ich?

Eines der wichtigsten Sachen Sie betrachten soll, wenn Sie an die Länge Ihrer Zahnbehandlung denken, ist Ihre Gesundheit. Die Heilung des Zahnimplantats und der umgebenden Geweben wie Knochen und Zahnfleisch soll nicht übereilt sein, weil es Ihr Äußere, Ihren Kauen und Sprachfähigkeiten beeinflussen kann.

Um Ihre Zahnimplantat Behandlung zu fertigen, sind ein paar Monate oder ein ganzes Jahr notwendig, und es fördert Ihre Geduld. Denken Sie daran, dass Ihr Zahnarzt die Zahnbehandlung sorgfältig geplant hat und möchte die Beste für Sie tun.

Im Allgemeinen alle Zahnimplantat Behandlungen an unseren Zahnklinik in Budapest beginnen mit einer Konsultation, oft mit einer Röntgenaufnahme oder CT Scan Bildverarbeitung. Während die Beratung bekommen Sie Ihren detaillierten Kost- und Heilungsplan.

Der nächste Schritt ist die Platzierung des Zahnimplantats, was von der Heilungsphase gefolgt ist. Nach 3-6 Monaten der Kieferchirurg deckt den Implantationsort auf, um es zu schauen, ob das Zahnimplantat sich mit dem Kieferknochen gut integriert gehabt hat. Wenn alles in Ordnung ist, eine Heilungsschraube wird platziert. Zwei folgende Behandlungsterminen sind notwendig, um den endgültigen Zahnersatz zu erstellen und zu platzieren.

Der Zahnersatz kann entweder eine Zahnkrone, Zahnbrücke oder eine Zahnprothese sein. Vergessen Sie nicht die jährliche Kontrolle, die ebenso sehr wichtig sind, um Sie mit einer lebenslangen Lösung für den Zahnersatz mit einem Zahnimplantat zu versorgen.

Warum ist die Zahnärztliche Kontrolle in Ungarn wichtig?

Jährlichen Check-up nach einem Zahnimplantat ist sogar noch wichtiger als im Allgemeinen. Dies ist da ein Zahnimplantat ein ernsthafter Eingriff in Ihren Körper ist.

Obwohl, die Zahnärzte in Budapest, an der MDental Klinik verwenden das beste Material auf dem Markt, behandeln Ihre Zähne mit hochwertigen Know-how sowie Ihres Gesundheitszustandes berücksichtigen, können später noch irgendwelche Probleme auftreten. Es wird daher dringend empfohlen, Ihren Zahnarzt zu sehen. Die Folgen der zahnärztliche Kontrolluntersuchungen nach einer Implantation zu vernachlässigen:

  • etwaige Infektionen können schneller auf Zahnfleisch entwickeln
  • mögliche Knochenverlust um das Implantat nicht rechtzeitig erkannt werden

Was soll ich nach der Operation den Zahnimplantaten tun?

Nach der Zahnimplantat-Operation es könnte möglicherweise Symptome der intensiven Schmerzen, Schwellungen in Mund oder sogar das Gesicht geben.

Dies ist ordinär, da eine Zahnimplantat Chirurgie eine Art von Eingriff in Ihren Körper ist. Bei Schmerzen ist es angezeigt, um einige regelmäßige Schmerzmittel (kostenlos bei MDental Klinik Ungarn bereitgestellt), zu nehmen, weil sie möglicherweise Ihnen die ersten Tage nach der Operation zu behandeln helfen. Darüber hinaus ist es empfohlen in der betroffenen Region mit einige Eis-Gelee (kostenlos an unseren Zahnklinik bereitgestellt) zu bähen, um sicherzustellen, dass die Schwellung schwindet schneller zusammen mit Einnahme verordnetes Antibiotikum (kostenlos bei MDental bereitgestellt) ist.

Normalerweise Stiche sollten 7-10 Tage nach der Zahnersatz Operation entfernt werden, dennoch nutzt MDental auflösbar Stiche, das heißt Sie können eine zusätzliche Reise für Stiche Entfernung erübrigen.

Zahnimplantat Heilungszeit – wie lange dauert es?

In allen Fällen ist eine bestimmte Zeit notwendig für den Zahnimplantat zu heilen und mit dem Kieferknochen sich zu integrieren (Osseointegration). Die Länge der Heilungsphase hängt vom Ort des Zahnersatzes ab. Der Unterkiefer heilt sich schneller als der Oberkiefer (Maxilla).

Das bedeutet, dass im Fall einer Implantation im Unterkiefer der nächste Schritt der Zahnbehandlung innerhalb 2-4 Monaten durchführt werden kann. Je nach zahnmedizinischen Rechtlinien, es ist 3 bis 6 Monaten für das maxillares Zahnimplantat erlaubt, sich zu heilen. Selbstverständlich können auch persönliche Gesundheitskonditionen die Länge der Heilungszeit beeinflussen.

Wann wird mein Zahnimplantat völlig funktionell sein?

Ein Zahnimplantat Ort brauch ungefähr 3 bis 6 Monaten sich zu heilen abhängig von wo das Zahnimplantat platziert war (Der Ober- und der Unterkiefer haben verschiedene Heilungsfähigkeiten). Kurz nach der Chirurgie eine provisorische/ temporäre Prothese ist verwendbar, insofern das Zahnimplantat sich mit dem Kieferknochen völlig integriert hat.

Allerdings es darf für eine zu große Belastung nicht ausgesetzt sein (z.B. vermeiden Sie den Genuss von Äpfel, Nüsse, trockenes Brot, usw.). Wenn das Zahnimplantat ordnungsgemäß verankert ist und der endgültige Zahnersatz platziert ist, wird das Zahnimplantat genügend haltbar und stabil sein, und kann es so benutzt sein, wie ein eigener Zahn.

 

Was kostet ein Zahnimplantat in Budapest?

Die Zahnimplantat Kosten hängen von der Kompliziertheit der Operation, den eingesetzten Materialien und der anspruchsvollen prothetischen, zahntechnischen Leistung ab. Eventuell notwendige Knochen aufbauende Maßnahmen beeinflussen die Kosten ebenfalls. In der Regel enthält der Patient einen individuellen Heil- und Kostenplan mit einzelnen Positionen zu Chirurgie (Einsetzen der Zahnimplantate, Knochenaufbau), Prothetik (Eingliedern der Zähne) und Labor (Aufbau der neuen Zähne in zahntechnischen Labor). Die Zahnersatz Kosten sind grundsätzlich nicht einfach vergleichbar.

Zahnimplantat Kosten Beispiel für Keramik Brücke: 3 Kronen auf zwei Implantaten
Zahnbehandlung
Stück
Preis
Honorar
Beratung 1 0 € 0 €
DVT-Aufnahme 1 100 € 100 €
AlphaBio Zahnimplantat Kosten 2 478 € 956 €
AlphaBio Abutment 2 175 € 350 €
Tempäre clip (3 Einheiten) 1 165 € 165 €
Keramikkrone auf Zahnimplantate 2 230 € 460 €
Keramikkrone 1 199 € 199 €
Endsumme 2 230 €
Kostenbeispiel für Vollkeramik Brücke auf 6 Zahnimplantaten (per Kiefer)
Zahnbehandlung
Stück
Preis
Honorar
Beratung 1 0 € 0 €
AlphaBio Zahnimplantat Kosten 6 478 € 2 868 €
AlphaBio Abutment 6 175 € 1 050 €
Provisorische Prothese 1 385 € 385 €
Keramikkrone auf Zahnimplantate 6 230 € 1 380 €
Keramikkrone 6 199 € 1 194 €
Endsumme 6 977 €

Zahnimplantat Versicherung – Einsparungsmöglichkeit bei Ihrem Zahnersatz

Unsere Patienten, die Krankenversicherung haben, bietet ihre Krankenkasse eine Einsparungsmöglichkeit, um Zuschuss zu ihrem Zahnersatz im Ausland anzufordern. Der Eigenanteil von die Kosten des Zahnimplantats für jeden Patienten ist natürlich vom jeweiligen Versichertenstatus abhängig: gesetzliche Krankenkasse oder Beihilfe bzw. private Krankenversicherung.

Es lohnt sich, sich in diesem Thema ein bisschen zu informieren und an die folgende Fragen Antwort zu finden, bevor Sie sich darüber entscheiden, einen Zahnersatz im Ausland machen zu lassen:

  • Was ist der Prozess der Kostenerstattung im Fall eine gesetzliche und eine private Krankenkasse?
  • Welche Leistungen werden von den einzelnen deutschen Krankenkassen abgedeckt?
  • Was bieten wir Ihnen bei der MDental Klinik Ungarn an?

In den folgenden können Sie alle Antworten zu diesen Fragen finden.

Möchten Sie es wissen, wie Ihr Land Krankenversicherung regelt und mit was für einen Zahnimplantat Kosten Sie rechnen können? Wählen Sie den geeigneten Link und lesen Sie praktische Informationen gelegentlich des Zuschusses

Wie werden Zahnimplantat Kosten in Budapest aufgebaut?

1. Preis der Diagnostik/Planung

2. Kosten des chirurgischen Eingriffs

3. Kosten der Verbrauchsmaterialien

  • Kosten des Zahnimplantats je nach Typ/Implantathersteller
  • Aufbauteile
  • Knochenaufbau Material
  • Preis der Membran hängt von Größe und Material ab

4. Der Preis der prothetischen Leistungen

  •  Kosten der Zahntechnik / Ausführung des Zahnersatzes (z.B. Keramikkrone),
    abhängig vom Material

Kontaktieren Sie uns!

Anfrage
  • Wie können wir Ihnen helfen?

  • Ziehe Dateien hier her oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
AlphaBio

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website werden so gestellt „die Cookies zu zulassen“, so dass Sie das beste mögliche browsing Erlebnis erfahren können. Wenn Sie fortfahren, diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder klicken Sie "Accept" unten dann erklären Sie sich mit diesen.

Close