Please, choose your language

English | Français | Deutsch | Norsk | Svenska

+800 41 42 42 42

+36 20 2748 618

  • Budapest

    20° C
    Heiter

High-Tech zahntechnisches Labor in Ungarn

Wir wissen, dass auch die beste Zahnarztpraxis ohne professionelles, zuverlässiges zahntechnisches Labor nichts wert ist.

Das Labor ist komplett mit der modernsten Technik ausgestattet und verwendet die neuesten japanischen Laborgeräte.

Alle Techniker sind auf CAD-/CAM-Technik (computergestütztes Design/computergestützte Fertigung) spezialisiert.

Unser zahntechnisches Labor ist spezialisiert auf:

Verwendete Materialen (Standards & Normen):

  • 3M ESPE Filtek™ Z250 Universal Füllungsmaterial

Filtek™ Z250 ist das millionenfach bewährte Universalcomposite mit zuverlässiger Hybridtechnologie. Es ist ideal für die bequeme Einschrittechnik und die Zweischrittechnik im Front- und besonders im Seitenzahnbereich geeignet.

Filtek™ Z250 wurde als „hervorragende Wahl für langlebige, ästhetische Restaurationen im Front- und Seitenzahnbereich“ eingestuft.

  • Preisgekrönte Renamel Microfill Compsite für Furniere

Renamel Microfill wird von CosmedentTM hergestellt, der ein amerikanischer hochqualifizierter Dentalmaterialhersteller ist.

Dieser Verbundwerkstoff repliziert perfekt und natürlich die Emaille-Oberfläche des Zahnes, bietet dauerhafte Farbstabilität und Verschleißfestigkeit.

  • Wieland Dental + Technik GmbH & Co.KG, Deutschland, Direktive 93/42/EEC über Medizinprodukte, No. G1 14 06 58463 001

Dentallegierungen, Zahnmetalle, hart Lotlegierungen, Gold Klebstoffe, galvanische Goldelektrolyte, zahntechnische Keramiken, Zemente für zahntechnische Anwendungen, Färbung Flüssigkeiten für zahntechnische Keramiken, vorgefertigten Prothetik-Teile.

Diese prothetischen Materialien werden für Porzellan auf Metallkeramikkrone/Brücke, Zirkonoxidkrone, Zirkonoxid-Brücke, sowie Vollbrücke und Deckprothese auf Implantaten als auch Teil- und kombinierten herausnehmbaren Zahnersatz verschmolzen.

  • Wieland Dental + Technik GmbH & Co.KG, Deutschland, Direktive 93/42/EEC über Medizinprodukte, No. G2 14 06 58463 002

Nicht-Edelmetallklebstoffe, zahntechnisches Material auf Polymer Basis,  Drehzahnärztliche Instrumente (Polierer)

  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Medizinprodukten, Ausrüstung und Zubehör für Zahnmedizin- und Medizintechnik sowie Ausstattung Service und Durchführung von Seminaren

ISO 9001:2008, No. QS5 14 07 58463 005
ISO 13485:2003, No. QS1 14 07 58463 004

  • Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von zahnmedizinischen Produkten

EN ISO 13485:2012 + AC:2012
ISO 13485:2003 + Cor. 1:2009
DIN EN ISO 13485:2012, No. Q1N 14 06 58463 003
Used-materials

Kontaktieren Sie uns!

Anfrage
  • Wie können wir Ihnen helfen?

  • Ziehe Dateien hier her oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website werden so gestellt „die Cookies zu zulassen“, so dass Sie das beste mögliche browsing Erlebnis erfahren können. Wenn Sie fortfahren, diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder klicken Sie "Accept" unten dann erklären Sie sich mit diesen.

Close