Please, choose your language

English | Français | Deutsch | Norsk | Svenska

+800 41 42 42 42

+36 20 2748 618

  • Budapest

    20° C
    Heiter

Wissenswertes zum Thema Krankenversicherung

Welche Krankenversicherungen gibt es in Deutschland und wie kann man krankenversichert in Ungarn behandelt werden?

Der Großteil der deutschen Patienten (rund 72 Millionen) ist gesetzlich krankenversichert. Die gesetzliche Krankenversicherung ist ein Teil des deutschen Sozialversicherungssystems. Die Zahl der Krankenkassen sinkt zwar von Jahr zu Jahr aufgrund von Fusionen, dennoch ist das Angebot sehr breit gefächert. Im Jahr 2007 wurden insgesamt von den Krankenkassen 153 Milliarden Euro ausgegeben, 8 Milliarden allein für Zahnbehandlungen.

Eine Alternative zu den gesetzlichen Krankenkassen bilden private Kassen, deren monatliche Beitragszahlung allerdings weitaus höher ist. Diese kann sowohl anstelle, als auch ergänzend zur gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen werden. 2014 waren demnach rund 11 Millionen Deutsche privat krankenversichert.

Was geschieht jedoch, wenn man nicht krankenversichert ist? Obwohl eine Krankenversicherung Pflicht ist, leben Zehntausende Deutsche ohne krankenversichert zu sein. Das ist zwar nicht strafbar, allerdings wird es teuer, wenn man schließlich doch eine Versicherung abschließen will.

Grundsätzlich gilt im Bezug auf eine Zahnbehandlung im Ausland: Wer gesetzlich krankenversichert ist, muss sich im Vorfeld darüber informieren, inwiefern die eigene Krankenversicherung Zahnarztkosten aus dem Ausland erstattet und ob die eigene Versicherung bereits Kooperationen mit Zahnklinik im Ausland abgeschlossen hat. Häufig werden die Kosten gern erstattet, da es die Krankenkasse weniger kostet, Ihre im Ausland anfallenden Kosten für Zahnersatz oder Zahnerneuerung zu erstatten, als die in Deutschland anfallenden Kosten zu übernehmen. Wichtig ist, den bürokratischen Ablauf zu klären und eventuelle Anträge bei der Kasse zeitnah einzureichen.

Erklärt sich die Kasse zur Erstattung bereit, muss man sich für eine Art der Erstattung entscheiden: Entweder Sie lassen sich die Zahnbehandlung bei einem Zahnarzt im Ausland vorab genehmigen, dann finden alle Abrechnungen zwischen der ausländischen Zahnklinik und der Krankenkasse statt, was sich vor allem durch die wegfallenden Übersetzungskosten rentiert. Sollten Sie im Nachhinein um Erstattung bitten, müssen Sie zuerst alle Kosten selbst tragen und im Anschluss an die Zahnbehandlungen alle Dokumente bei der Kasse einreichen. Bei dieser Methode besteht allerdings die Gefahr, dass Sie Übersetzungskosten oder eventuelle Mehrkosten selbst tragen müssen. Für Zahnersatz gilt generell, dass eine Zustimmung der Krankenkasse notwendig ist, bevor Sie zur Behandlung ins Ausland reisen.

Um eine reibungslose Bearbeitung Ihrer Dokumente zu gewährleisten, sollten Sie auf jeden Fall einen Kostenvoranschlag für Ihre Zahnbehandlung fordern. So können alle Parteien erkennen, was genau gemacht wird und wie viel es kosten wird.

Sollten Sie also mit dem Gedanken spielen, Zahnimplantate, Zahnkronen oder anderen Zahnersatz an einem Zanhklinik im Ausland machen zu lassen, wenden Sie sich an Ihre gesetzliche Krankenkasse, damit Sie alle notwendigen Informationen erhalten und finanzielle Vorteile erzielen können.

Für Privatversicherte gilt: Medizinische Behandlungen von einem Zahnklinik im Ausland werden von privaten Krankenkassen besser abgedeckt, als von gesetzlichen Krankenversicherungen. Zahnersatz wird oft bis zu 100% erstattet. Auch hier gilt: Fragen Sie Ihren Versicherungsvertreter vor Ort, damit Sie Ihren Anspruch auf Kostenerstattung weitmöglich geltend machen können.

Welche Leistungen werden von den einzelnen Krankenkassen abgedeckt?

Welche Leistungen jede einzelne Versicherung abdeckt, muss ebenfalls vorher abgeklärt werden. Jedoch kann man allgemein sagen, dass besonders Zahnersatz häufig erstattet wird. Privatversicherungen zahlen auch ambulante Zahnbehandlungen, welche genau und in welchem Fall, das gilt es abzuklären. Grundsätzlich gilt, dass Krankenkassen dann gern erstatten, wenn die Kosten für die jeweilige Zahnbehandlung bei einem Zahnarzt im Ausland geringer sind, als sie es in Deutschland gewesen wären. Prinzipiell kann man im Ausland bei jedem beliebigen Zahnarzt Leistungen in Anspruch nehmen, die notwendig sind und die im Leistungskatalog der jeweiligen Versicherung stehen. Auch hier wird geraten, sich im Vorfeld bei Ihrer Versicherung zu informieren.

Was bieten wir Ihnen bei der MDentalKlinik an?

Wir helfen Ihnen bei allen Fragen zur Behandlung und unterstützen Sie bei der Erstattung Ihrer Kosten, indem wir Ihnen einen individuellen Behandlungsplan zusammenstellen. Dies ist möglich, wenn Sie uns Röntgen- oder CT-Aufnahmen, bzw. Ihren Heil- und Kostenplan zukommen lassen. Anhand dieser Dokumente erstellen wir Ihnen einen detaillierten Plan für Ihre Zahnbehandlung in Budapest.

Ihnen stehen während des gesamten Behandlungszeitraums Experten zur Seite, die nicht nur die jeweilige Fremdsprache perfekt beherrschen, sondern auch auf ihrem Gebiet fachlich hochkompetent sind. So steht Ihrem baldigen sorglosen Lächeln nichts mehr im Weg.

Wir bieten Ihnen aber nicht nur ausgezeichnete humane Ressourcen, sondern auch hochmoderne Technologien, die jedwede Behandlung ermöglichen. Unser zahnmedizinisches Labor ist für alle Arten von Zahnersatz, wie Zahnkronen, Veneers, Zahnimplantate, Inlays/Onlays, Brücken und herausnehmbaren Ersatz ausgestattet, sodass Sie allumfassend betreut und medizinisch versorgt werden können. Deshalb werden Sie keinen angst vom Zahnarzt mehr haben!

Unsere günstigen Behandlungspreise helfen Ihnen, 50-70% der Behandlungskosten einzusparen. Wenn es also bisher an Ihren finanziellen Mitteln lag, dass Sie sich noch nicht früher für Zahnersatz entschieden haben, steht Ihnen jetzt nichts mehr im Weg, um durch eine Zahnbehandlung von unserem Zahnklinik im Ausland in Ungarn von Ihren Zahnsorgen endgültig Abschied zu nehmen.

Beratung ist das A und O. Da eine solche Entscheidung wohl überlegt sein will und es viele Faktoren gibt, die berücksichtigt werden müssen, bieten wir Ihnen außerdem ein Beratungspaket bzw. einen Reiseservice an, damit Sie so wenig Stress wie möglich und vor allem keine bösen Überraschungen erleben werden. Wir beraten Sie nicht nur fair und individuell, sondern organisieren Ihre gesamte Reise, angefangen vom Flugticket, bis hin zur Unterkunft, damit Sie sich zurücklehnen und entspannen können.

Und damit auch die Bezahlung reibungslos vonstatten geht, können Sie bei uns so zahlen, wie es Ihnen beliebt: Entweder mit Kreditkarte oder aber auch mit Bargeld in Euro.

Der Heil- und Kostenplan bei MDental

Das wichtigste Dokument, das Sie für Ihre Krankenversicherung, aber auch für Ihre Behandlungsplanung benötigen, ist ein Heil- und Kostenplan. Ein Kostenvoranschlag hilft ebenfalls dabei, zukünftige Behandlungen und deren Kosten zu konkretisieren, damit Sie so schnell wie möglich an Ihr Ziel gelangen. Die Ausbildung der Zahnärzte an unserem Zahnklinik ist welberühmt und viele Ausländer kommen um hier zu studieren – also das Qualität ist sehr anerkannt.

Kontaktieren Sie uns!

Sie erreichen uns per E-Mail, am Telefon oder über den Postweg. Sollten Sie konkrete Fragen haben, z.B. über unsere Zahnklinik oder möchten Sie unser Zahnarzt-Team von dem Zahnklinik sehen, fügen Sie bitte Ihrer Nachricht ihren Heil- und Kostenplan von Zuhause, eine Röntgen- oder CT-Aufnahme oder andere Bilder von Ihren Zähnen bei. Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktieren Sie uns!

Anfrage
  • Wie können wir Ihnen helfen?

  • Ziehe Dateien hier her oder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website werden so gestellt „die Cookies zu zulassen“, so dass Sie das beste mögliche browsing Erlebnis erfahren können. Wenn Sie fortfahren, diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder klicken Sie "Accept" unten dann erklären Sie sich mit diesen.

Close